Impressum

Schützengilde Hohenems
Hochquellenstrasse 65
6845 Hohenems
Österreich

ZVR: 140212366
info@sg-hohenems.at

Datenschutzerklärung

Aufgrund der Vereinsmitgliedschaft, der Teilnahme an Trainingsveranstaltungen und Wettkämpfen bzw. Entsendungen durch die Schützengilde (SG) Hohenems müssen wir Daten von euch erfassen (insbesondere Daten von und für Trainings- und Wettkampfergebnisse).
Die Daten werden von der SG Hohenems insbesondere zum Zweck der Aufrechterhaltung des Sportbetriebes, der Tätigkeiten laut Vereinsstatuten, zum Ansuchen um Fördermittel und der ordnungsgemäßen Abrechnung von Fördermitteln auf Rechtsgrundlage der Vertragserfüllung verarbeitet. Bei Entsendungen durch die SG Hohenems werden erforderliche Daten an den Veranstalter, Reisebüros und weitere zur  Organisation erforderliche Unternehmen weitergegeben. Es besteht keine Absicht eure Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation zu übermitteln. Die Daten, mit Ausnahme der Ergebnisberichte, werden max. 10 Jahre ab Vereinsaustritt bzw. Teilnahme an Veranstaltungen der SG Hohenems gespeichert. Ihr habt jederzeit das Recht auf Auskunft über die Daten, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung der Daten sowie ein Widerspruchsrechtgegen die Verarbeitung der Daten und das Recht auf Datenübertragbarkeit. Ihr habt das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde. Die Bereitstellung der Daten ist für die Aufrechterhaltung des Sportbetriebes und die Erfüllung des Vereinszweckes notwendig. Es besteht keine Absicht eure Daten für automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profilen zu verarbeiten.Es wird darauf hingewiesen, dass ihr durch die Teilnahme an Veranstaltungen der SG Hohenems bzw. Entsendungen durch die SG Hohenems für Foto-, Ton-, und Filmaufnahmen, die im Rahmen dieser Veranstaltungen bzw. Entsendungen entstehen, eure Zustimmung erteilt und diese von der SG Hohenems verwendet, veröffentlicht und im Rahmen der Berichterstattung weitergegeben werden können.

Information über Sportergebnismanegment

Aufgrund der Einwilligung der betroffenen Person nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bzw. der Erfüllung einer vertraglichen bzw. rechtlichen Verpflichtung des Verantwortlichen nach Art. 6 Abs. 1 lit. b und c bzw. f DSGVO werden die personenbezogenen Daten der betroffenen Person, soweit diese für die Leistung-/Ergebniserfassung bzw. Erbebnismanegment im Zusammenhang mit der Anmeldung oder Teilnahme an (sportlichen) Veranstaltungen oder Wettkämpfen erforderlich sind, gespeichert und nach Art. 17 Abs. 3 in Verbindung mit Art. 89 DSGVO für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke und berechtigte Interessen des Verantwortlichen gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht sowie von der Österreichische Bundes-Sportorganisation BSO, 1040 Wien, Prinz -Eugen-Str. 12, gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht. Dies wird von der betroffenen Person ausdrücklich zur Kenntnis genommen.