Verein

VEREINSMEISTERSCHAFT 2017

Am Mittwoch, dem 18.10.2017 und am Samstag, dem 21.10.2017 haben wir unsere Vereinsmeisterschaft 2017. Am Mittwoch werden alle Bewerbe ausser Liegend mit Riemen geschossen. Der Liegendbewerb mit anschließendem Finale der besten acht Liegendschützen findet am Samstag, dem 21.10.2017 statt.

NIBELUNGENSCHIESSEN 2017 KK

Die Schützengilde Hohenems weitet das Nibelungenschiessen 2017 KK  für drei weitere Bewerbe aus. Neben dem 60 Liegend Bewerb mit großem Finale in Hohenems können alle Schützen in den Bewerben

Sitzend aufgelegt (Sen 3) und stehend aufgelegt in ganzen Ringen (40 Schuss)

Gold ab 385 oder 3 x 380 oder mehr
Silber ab 375 oder 3 x 370 oder mehr
Bronze ab 365 oder 3 x 355 oder mehr

Stellung frei 40 Schuß in Zehntelpunkten

Gold ab 417,0 oder 3 x 414,0 oder mehr
Silber ab 412,0 oder 3 x 407,0 oder mehr
Bronze ab 405,0 oder 3 x 400,0 oder mehr

teilnehmen.

Farewell-Party am 21.7.im Palast Hohenems

DSC_4840

Mitglieder und Freunde der Schützengilde mit der Fahne vor dem Palast

DSC_4846

Thomas Mathis und Wolfram Waibel im offiziellen Olympiadress

DSC_4852

Sportreferent Michael Derka, Stadtrat Friedl Dold und Oberschützenmeister Graf Franz Clemens Waldburg-Zeil

Unser Oberschützenmeister bei seiner Rede für unsere Olympiateilnehmer. Sehr viel Lob für die vielen hervorragenden Leistungen von Thomas Mathis, Wolfram Waibel jun. und Wolfram Waibel sen. in der Vergangenheit sowohl  auch in der Gegenwart als Trainer und ständig präsenter Schützenmeister im Schießstand Ledi. Die Schützengilde Hohenems bedankt sich für die tolle Unterstützung, vor allem der Jugendarbeit, durch die Stadt Hohenems.

DSC_4856

,Gastgeberin Gräfin Stephanie Waldburg-Zeil vor der Büffeteröffnung

DSC_4863

Thomas Mathis mit kleinen Präsenten der Stadt Hohenems und der Schützengilde

DSC_4885

Kiano Waibel, Patrick Diem und Sheileen Waibel beim blättern in einer Archivmappe